Ansuchen zur Ansiedlung im Konventionierten Wohnbau

FIlanda Ortofoto

Wohnbauzone C5 - Erweiterungszone „Filanda - Baulos KW1“

Die Gesuche zur Eintragung in die Rangordnung für die Zuweisung der Flächen für den konventionierten Wohnbau können vom 02.02.2024 bis einschließlich 02.03.2024 (12.00 Uhr) bei den Technischen Diensten der Marktgemeinde Neumarkt, Rathaus, Rathausring 7, eingereicht werden.

Die Fläche die dem konventionierten Wohnbau vorbehalten ist (Baulos KW1), befindet sich in jenem Bereich, welcher auf dem Orthofoto unter dem folgenden Link dargestellt ist:

Lageplan

Das Gesuchsformular kann unter dem fol­genden Link heruntergeladen werden:

Ansuchen Konventionierter Wohnbau Filanda

Unter folgendem Link können Sie die Ge­meindeverordnung für die Zuweisung der Flächen für den konventionierten Wohnbau  herunterladen, um die Voraussetzungen für die Zuweisung ins Eigentum der Flächen für den konventionierten Wohnbau und die Modalitäten für die Erstellung der Rangordnung zu erfahren:

Gemeindeverordnung über die Zuweisung der Flächen für den konventionierten Wohnbau

Die in der Gemeindeverordnung unter Artikel 3, Buchstabe e) angeführten Voraussetzungen laut Artikel 79 des Landesgesetzes vom 11. August 1997, Nr. 13, gelten nicht mehr, da das vorgenannte Landesgesetz mit Landesgesetz vom 10. Juli 2018, Nr. 9 abgeschafft wurde. Die Antragsteller müssen nun die Voraussetzungen laut Artikel 39 des Landesgesetzes vom 10. Juli 2018, Nr. 9  erfüllen.

Autonome Provinz Bozen - Natur, Landschaft und Raumentwicklung

05.02.2024

DEU